AKTUELL

 

 

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat eine Wirksamkeitsstudie zur Vitametik durchgeführt.

 

Weiterführende Informationen über die Studie und deren positiven Ergebnisse vor allem im Bereich rückenbedingter Beschwerden, wie z.B. Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Schulter-/Armbeschwerden und Kreuzschmerzen finden Sie auf den Seiten www.vitametik-studie.de

 

 

Das Heilmittelwerbegesetz verbietet es Vitametikern, konkrete Aussagen über mögliche Anwendungsbebiete zu machen. Hintergrund dieser Gesetzesvorgabe:

 

Ein uninformierter Leser könnte diese Aussagen als Heilversprechen für Krankheiten verstehen.

 

Als Vitametikerin bin ich weder Arzt noch Heilpraktiker und stelle keine Diagnosen.

 

Ich kann und will auch niemandem Heilung in irgendeiner Form versprechen, informiere Sie aber gerne in einem persönlichen Gespräch oder an einem meiner Informationsabende ausführlich über diese Behandlungsmethode.