Vitametik soll keine Konkurrenz sein.

 

 

 

Nicht für Ärzte, nicht für Heilpraktiker, auch nicht für Physiotherapeuten oder andere medizinische Berufe.

 

 

Vitametik versteht sich als eine unterstützende Behandlungsmethode, geplante oder laufende Behandlungen sollen auf jeden Fall (weiter) durchgeführt werden.

 

 

Ich würde mich sehr über  Kooperationen freuen.

 

Kooperationen  dienen dem Wohl des Klienten.

 

Hierzu nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.